A deliberate exaggeration of "banal" things.
As a parable to the real or intentionally fueled political panic or
existing social fear.
But they can also be made a means
if man is not himself
trying to look over the maybe staged plate.
Most of the images are in an analogue process in Dresden (Germany)
emerged. They explain construction sites and real locations to theaters of war.
There are conflicts. Conflicts in the head.
And the question of whether this fear, the conflict, perhaps exists only in the
manner of a representation.
When does fear become a danger?
This series does not intend to give you an answer, much more the opportunity to
ask yourself questions.
The format of the pictures (24x36cm) leads back to the analogous measure, which
should suggest the truth.
The existence of the negative seems to serve as a proof of reality.
Illustration Similar (2016/2018)

Eine gewollte Überspitzung von „banalen“ Dingen.
Als Gleichnis zur realen oder gewollt geschürten politischen Panik oder
existierenden gesellschaftlichen Angst.
Sie können aber eben auch zum Mittel gemacht werden,
wenn der Mensch sich nicht selbst
bemüht über den vielleicht inszenierten Tellerrand zu blicken.
Ein Großteil der Bilder ist in einem analogen Prozess in Dresden (Deutschland)
entstanden. Sie erklären Baustellen und reale Orte zu Kriegsschauplätzen.
Es entstehen Konflikte. Konflikte im Kopf.
Und die Frage ob diese Angst , der Konflikt vielleicht nur in der Art einer
Darstellung existent ist.
Wann wird Angst zur Gefahr?
Diese Serie beabsichtigt nicht Ihnen eine Antwort zu bieten, viel mehr die
Gelegenheit sich selbst Fragen zu stellen.
Das Format der Bilder (24x36cm) führt auf das analoge Maß zurück, welches die
Wahrheit suggerieren soll.
Die Existenz des Negatives dient hier scheinbar als Realitätsbeweis.
Illustration Similar (2016 bis 2018)

Each picture has a numbered and signed complete edition of 5 copies.
Jedes Bild hat eine nummerierte und signierte Gesamtausgabe von 5 Exemplaren.
Format: 24x36cm / linoleum
Price: 100, - €

Please enter the number of the desired picture.
Bitte geben sie die Nummer des gewünschten Bildes an.
Text: M. Höhle & Th. Grohmann
Back to Top